...Tauscherlebnisse sind: informativ, unterhaltend, abwechslungsreich und ökologisch

 

Allgemein

Das Prinzip ist relativ einfach:

Am Veranstaltungstag darf jede Teilnehmerin mehrere Kleidungsstücke, Accessoires oder Bücher mitbringen, die sie tauschen möchte.

Kleidungsstücke, Accessoires und Bücher werden bei einer Annahmestelle abgegeben, geprüft und eins-zu-eins gegen Swap-Münzen eingetauscht.  Jede Swap-Teilnehmerin erhält, je nach Abgabeart (Kleidung, Accessoires, Bücher), eine farbige Münze, die sie später wieder gegen ein entsprechendes Objekt eintauschen kann.

Wichtig: Bücher können nur gegen Bücher getaucht werden!

Bei den Tauschwaren muss es sich um hochwertige Produkte handeln. Billigmarken und No-Name-Produkte können wir nicht annehmen. (Unsere Tauschobjekte), es sei denn es handelt sich in Ausnahmefällen um sehr originelle, nahezu ungebrauchte Ware.

  • Getauscht werden können:
    • Hosen
    • Röcke und Kleider
    • Shirts und Tops
    • Jacken, Mäntel und Westen jeder Art
    • Accessoires  (Schuhe, Gürtel, Stolas, Hüte, Mützen, Taschen, Portemonnaies, Schals)
  • Nicht getauscht werden können:
    • Unterwäsche, Socken, Badesachen, Sportsachen, Männer- und Kindermoden (wenn nicht ausdrücklich erwähnt).
    • Vergilbte und alte, nicht aktuelle Bücher
    • alle Gegenstände, deren Gebrauschswert durch starke Nutzung sichtbar oder eingeschränkt ist
 

Impressionen vom 28.09.14 mehr unter BILDER

Werbung
Künstler/Aussteller: Logo anklicken für mehr Informationen